Das Tierwohl ist uns

sehr wichtig

Echte neue Daunen stammen von Gänsen und Enten die auf artgerechten Farmen aufgewachsen sind. Es ist uns wichtig, dass die Tiere dort genügend Auslauf haben und gutes Futter und frisches Wasser ohne Zusätze bekommen. 

FrauHolle-Junggänse-Weide3-KA1808.JPG

Unsere Daunen stammen nicht vom Lebendrupf und nicht aus der Gänseleberproduktion

Kein Lebendrupf

bei Daunen

Unsere Daunen werden nicht von Tieren gerupft. Diese Praktik kommt vor, aber nicht bei uns. Das wird kontrolliert und dokumentiert. Bei jeder Farm bei denen unsere Gänse und Enten aufwachsen. Dafür steht der Downpass.

Unsere Daunen stammen garantiert nicht aus dem Lebendrupf. Sie werden erst gewonnen wenn die Tiere garantiert tot sind. Sie sind ein Nebenprodukt der Gänse- und Entenfleisch Produktion.